Ausrüstung:

Man sagt immer: Nicht die Kamera macht das Bild, sondern der Fotograf.

Das mag stimmen, eine gute Ausrüstung hilft einem dabei aber ungemein.



Da ich viel in den Bergen unterwegs bin, muss ich mich blind auf meine Ausrüstung verlassen können.
Hier eine kleine Liste meines Equipments, welches ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann.

Unter manchen Produkten ist ein Affiliate Link. Wenn ihr mich und meine Fotografie unterstützen möchtet, könnt ihr über diesen Knopf den Gegenstand kaufen und ich bekomme hierfür eine kleine Provision.
Vielen Dank!

 
 

Sony A7r III

Nach jahrelanger treue zu Canon habe ich mich Ende 2017 dem Sony Lager angeschlossen.
Die A7r III ist einfach ein Arbeitstier: 42 Megapixel, ein grandioser Dynamikumfang und das wichtigste: leicht!
Beim Bergsteigen zählt bekanntlich ja jedes Gramm, welches man nicht nach oben tragen muss.

Kamera.jpg
 
3 Legged Thing Albert

3 Legged Thing - Albert

Aufmerksam bin auf die britische Firma 3 Legged Thing über Peak Design geworden.
Die Briten haben mit Albert ein geniales Stativ aus Carbon kreiert, welches ich bis dato so nicht ein zweites mal gefunden habe.
Maximale Arbeitshöhe 194 cm, auf 42 cm zusammenfaltbar (somit Carry-On-Size im Flugzeug!) und nur 2,2 kg schwer.
Perfekt zum Bergsteigen!

 

fstop Gear Loka 48l

Die Fotorucksäcke von f-Stop Gear aus Amerika sind durch ihr ICU System einfach genial.
Dadurch lässt sich in Sekunden das schützende Kameraabteil ausbauen oder austauschen.

fstop gear
 

Peak Design - Capture

Dieses kleine Teil ist bei mir mittlerweile auf jeder Tour mit dabei. Mit diesem praktischen Clip kann ich meine Kamera beim Wandern oder auf Skitouren am Hüftpolster meines Rucksacks in Sekunden befestigen.
Ein weiterer unschlagbarer Vorteil ist die Kompabilität des Captures mit dem Schnellwechselsystem von 3 Legged Things.

 

DJI Mavic Pro 2

Mit der mittlerweile sehr zugänglichen Drohnentechnologie sind nun auch spannende und neue Perspektiven aus der Luft auch für Hobbyfotografen realisierbar. Die DJI Mavic Pro gehört mittlerweile zu meiner Standardausrüstung wenn ich beim Fotografieren unterwegs bin.

mavic.JPG